Lebensweg
 

Den weitesten Weg

den ein Mensch in seinem Leben zurücklegt,

ist der Weg von einem

Niemand zu einem Jemand

Rainer W.

 
Versprechen
 

Wenn du irgendwann weinen möchtest… ruf mich.
Ich verspreche nicht, dich aufzuheitern,
aber ich könnte mit dir weinen.

 

Wenn du irgendwann fliehen möchtest, bitte ruf mich.
Ich verspreche nicht, dich zurückzuhalten,
aber ich könnte mit dir fliehen.

 
Wenn du irgendwann mit niemandem mehr sprechen
möchtest... ruf mich.

 Ich verspreche, dass ich dann schweigen werde.

Aber wenn du mich irgendwann rufst und ich antworte nicht,
komm schnell zu mir - vielleicht brauche ich deine Hilfe.

 
 
Wenn ich noch einmal könnte
 

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich versuchen,
das nächste Mal mehr Fehler zu machen.

Ich wäre nicht so perfekt,
ich würde die Dinge leichter nehmen und lockerer leben.
Ich würde mehr Dummheiten machen als auf dieser Reise.

Tatsächlich gibt es nur weniges,
was ich wirklich ernst nehmen würde.
Ich wäre viel verrückter und weniger hygienisch.
Ich würde mehr riskieren und reisen,
mehr Berge ersteigen und in mehr Flüssen schwimmen,
mehr Orte besuchen an denen ich nie gewesen bin.
Ich würde mehr Eis essen und weniger Bohnen.
Ich würde mehr in tatsächliche Schwierigkeiten geraten
und weniger eingebildete Probleme haben.

Sehen Sie, ich war einer von denen,
die vorbeugend leben, und immer normal und vernünftig sind.

Es gab schon besondere Augenblicke,
und wenn ich es noch einmal tun könnte,
hätte ich mehr solcher Augenblicke - einen nach dem anderen.

Ich war einer von denen, die immer mit Thermometer,
Wärmflasche, Gurgelwasser, Regenmantel und Fallschirm reisten.

Wenn ich es noch einmal zu tun hätte,
würde ich das nächste Mal leichter reisen.
Wenn ich es noch einmal zu tun hätte,
würde ich im Frühjahr früher barfuss gehen
und im Herbst länger draußen bleiben.
Ich würde mehr Karussell fahren,
mehr Sonnenaufgänge beobachten,
mehr mit Kindern spielen.

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte.

Aber sehen Sie, das kann ich eben nicht.

Rainer W.

 
Eindruck
 

Einige Menschen streifen unser Leben nur kurz ...

während andere einen dauerhaften

Eindruck hinterlassen,

und nie

vergessen werden

Rainer W.

 
Hallo
 

Hallo

Diese Zeile ist für einen lieben Menschen des

Universums

Schön das es dich gibt

Rainer W.

3 Dinge

Drei Dinge

kommen nicht zurück

das gesprochene Wort,

das vergangene Leben

und

die versäumte Zeit

 
 
Gedanken
 

Die Gedanken an dich

helfen mir

zu Vergessen

Rainer W.

 
Leuchten der Seele
 
Das Leuchten der Seele

            scheint durch die Fenster

                                       der Augen.

Rainer W.

 
Japanisches Original
 

Kono hana wa

Kataku oru-na! to

Iu tate-fuda mo,

Yomenu kaze ni wa

Zehi mo nashi.

 

(Japanisches Gedicht)

 
 
Japanisches Gedicht
 
Wenn auch die Worte 

             geschrieben sind:

 >Nicht pflückt die Blüten!

             Sind lebend Wesen!<

 Die Zeichen vermögen nichts

             wider den Wind,

 Denn der Wind

             kann nicht lesen.

 
 
Leuchten
 

Das Leuchten der Sterne

strahlt durch die Fenster

der Augen

Rainer W.

 
Minuten
 

Bewahret einander vor Herzeleid

Kurz ist die Zeit, die Ihr beisammen seid.

Denn ob auch viele Jahre Euch vereinen,

einst werden wie Minuten,

sie euch Erscheinen.

 

Du
 

Du lebst in Deiner Welt,

mach sie Dir, wie sie Dir gefällt...

 

Leb Dich aus..

Lass es raus..

 

Lass Dich gehen...

Dahinter sehen...

Hinter das was war,

all das geschah,

damit Du wirst was Du bist,

das alles war, das alles ist,

um Dich zu erweitern,

man muss auch mal scheitern.

 

Nur der der Hinfällt,

dem sich ein Hindernis in den Weg stellt...

lernt aufzustehen..

und weiter zu gehen..

 

Nur der der seine Schwächen zeigt..

ist bereit,

auch Stärken zu haben,

kann sich selbst wirklich hinterfragen...

 

Nur der der im Sumpf untergeht,

der versteht,

sich selbst rauszuziehen,

der kann nicht mehr fliehen,

vor seinem wahren ich,

der durchschaut sich,

der wächst über sich hinaus,

und macht was draus.

 

Der kann auch wirklich glücklich sein..

Fühlt sich in sich selbst nicht mehr allein...

 

Der wird zufrieden...

Lernt wirklich zu lieben,

lernt zu leben,

davon zu schweben...

 

Lernt loszulassen,

die Ewigkeit zu erfassen,

den Augenblick zu kristallisieren,

ihn zu verewigen und nie mehr zu verlieren...

 

Der hat es erfasst...

und nicht verpasst...

in sich zu gehen,

die wahre Wirklichkeit zu sehen...

und den Sinn zu verstehen....

Rainer W.

Der Weg
 

Es ist nie zu spät

Es gibt immer einen Weg

Oft kann man ihn nicht sehen

Das zwischen den Zeilen nicht verstehen

 

Oft steht man mittendrin

Sieht keinen Sinn

Mitten im Wahn

Was soll..  Was muss..  Was kann..

 

Was ist richtig und was nicht

Gibt dem falschen viel Gewicht

 

Steht sich selber dann im Weg

Verschenke Zeit die vergeht

 

Die nerven zerrt

Den Weg selbst versperrt

 

Dann wird es Zeit

alles aus einem anderen Sichtwinkel zu betrachten

 

Dann wird es Zeit

auf sich selbst und seine Gefühle zu achten

 

Dann wird es Zeit,

abzuwägen

um sich selbst zu finden und was man will im Leben

 

Dann wird es Zeit

Stopp zu sagen

sich nicht zermüben mit Tausenden von Fragen

 

Dann wird es Zeit

mal still zu stehen

nur dann kann man den richtigen Weg sehen

und lernen den Sinn dahinter zu verstehen

Rainer W.

Bereit
 

Es ist an der Zeit

Nun bist Du bereit

Diesen Schritt zu gehen

Nach vorne zu sehen

 

Mach Dir Dein Leben wie es Dir gefällt

Auch wenn sich Dir vieles in den Weg stellt

 

Lerne zu kämpfen

Lerne zu siegen

Laß Dich nicht länger unterkriegen

 

Du hast die Verantwortung für dein Leben

Du kannst diese nicht abgeben

 

Du selbst hast die Wahl

Herauszukommen aus dieser Qual

Oder daran zugrunde zu gehen

Lerne dich selber zu verstehen

 

Du hast viel erlebt

es ist nicht zu spät

für einen neuanfang

um dann

irgendwann

glücklich zu werden

dein altes ich muss sterben

um neugeboren zu werden

 

verstehe den sinn

wage den neubeginn

Rainer W.

Revolution I
 

Erfasse den Augeblick...

Schaue nicht mehr zurück...

 

Verewige in Dir die Zeit...

in Deine innere Ewigkeit...

 

Den Augenblick erfassen...

Einfach alles loszulassen...

 

Jetzt und Hier und Nun...

Brauchst Du nichts zu tun...

 

Atme aus und atme ein ...

Sei in Dir selbst Daheim...

 

Sei jetzt hier..

Hier bei Dir....

 

Diesen Augenblick kristallisieren...

Ihn nie mehr verlieren...

ihn manifestieren...

ihn spüren...

 

In Deine Mitte gehen...

Dich zu verstehen...

Dir zuzusehen...

 

Finde Ruh...

Höre Dir zu...

 

Geh in Dich hinein...

Du bist nicht allein....

 

Sei jetzt hier...

Hier bei Dir...

Rainer W.

Für Dich
 

Mach es Dir nicht selber schwer
Bleibe zu Dir selber fair
Lerne auf Dich einzugehen
Lerne Deinen Wert zu sehen
Lerne Dich zu verstehen
Lerne auf Dich zu achten und zu schauen
Lerne Dir selbst zu vertrauen
Lerne Gefühle zuzulassen
Lerne Gedanken wirklich zu erfassen
Lerne Dich zu lieben
Schließe mit Dir Frieden

Rainer W.

Entschweife
 

Es ist so schön

in die Natur zu gehen

 

Einfach loszufliegen

die Realität zu besiegen

 

Einfach davon zu schweben

wirklich zu leben

 

Raus in dieser Zeit

in die Ewigkeit

zu blicken

und mit großem entzücken

lass mich verführen

nur Energie zu spüren

mit ihr eins zu werden

so ein Gefühl gibt es nicht auf erden

 

Es ist so wunderschön

es soll nie mehr vergehen

 

Für immer dort zu bleiben

in diesen Gezeiten

mit ihnen eins zu werden

nicht zurück müssen auf erden

 

irgendwann wird dies wahr

dann bin ich nicht mehr da

dann bin ich bereit

eins zu werden mit der Ewigkeit

Rainer W.